Lebens- und Sozialberatung für Einzelpersonen

Lebens- und Sozialberatung für Einzelpersonen ist die verbreitetste Art der Beratung und damit die bekannteste. Unverzichtbar sind die positiven Auswirkungen dieser Art der Beratung für jene Personen, die sie kennen und schätzen gelernt haben. Die Bereiche, die die Lebens- und Sozialberatung für die Einzelperson abdecken, sind vielfältig: Persönlichkeitsberatung, Suchtberatung, Beratung im emotionalen Umgang mit Geld, Freizeitberatung, Kommunikationsberatung, Berufs- und Karriereberatung, Coaching, Konfliktberatung, Mediation, Mobbingberatung, Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung, Scheidungsberatung, Erziehungsberatung und Verhaltensmodifikation, Sexualberatung, Sozialberatung, Gruppenberatung, Supervision … Lebens- und Sozialberatung ist besonders dann sinnvoll, wenn Menschen vor schwierigen Entscheidungen stehen, wie etwa einer Trennung oder Scheidung, davor, währenddessen und danach, bei einem Todes- oder Krankheitsfall, auch im persönlichen Umfeld, wenn ein Berufswechsel ansteht, gewünscht oder notwendig, beim Arbeitsplatzwechsel, bei Suchtproblematik, diverse Abhängigkeiten, Problemen in der Partnerschaft, in der Kindererziehung, familiären Konflikten und auch bei der Definition von persönlichen Zielen, der Steigerung des Selbstwertes und der Persönlichkeitsbildung.